pressespiegel

Gault & Millau Weinguide Deutschland 2017 - 3 Trauben

...Heute führt hauptsächlich Schwiegersohn Bruno Schimpf den Keller, doch die dem Hause eigene Sturheit ist geblieben, und das ist gut so. Siegristweine sind oft einen Tick anders, es passt auch schon, dass einer der Rieslinge "Eigensinn" heißt...

Eichelmann Weinguide 2017 - 4 Sterne

...Seit der ersten Ausgabe empfehlen wir Siegrist-Weine und seither haben Thomas Siegrist und Bruno Schimpf stetig zugelegt. Und dass die Weine Zeit brauchen und hervorragend reifen können, davon konnten wir uns in der Vergangenheit immer wieder bei der Verkostung älterer Jahrgänge überzeugen...
2015 Sauvignon Blanc Réserve - 90 Punkte
2015 Pinot Blanc Réserve - 90 Punkte
2015 Sonnenberg GG Riesling - 90 Punkte
2014 Lößriedel Pinot Noir - 90 Punkte
2014 Kalmit GG Pinot Noir - 91 Punkte
2014 Sonnenberg GG Pinot Noir - 91 Punkte

Deutscher Rotweinpreis 2016

Unser 2011er Cabernet Sauvignon Kalkgestein hat in der Kategorie "Internationale Klassiker" den 2. Platz belegt und erreichte 17 Punkte. Wir freuen uns!
"Erfreulicher zweiter Platz für den Pionier in Sachen Barriqueausbau, der hier vorsichtig mit dem Holz umgegangen ist. Das Ergebnis: pfeffrig im Aroma, etwas Paprika, sehr typisch; saftig, gradlinig, reife Gerbstoffe, guter Druck.

PIONIER PFLEGT TRADITION

Im Wirtschaftsteil der "Rheinpfalz" erschien am 27. April 2016 ein Artikel über unser Weingut:
Pionier pflegt Tradition: "Tradition und Pioniergeist schließen sich nicht aus. Dafür steht seit über vier Jahrzehnten das Weingut Siegrist in Leinsweiler, ein Familienunternehmen der alten Schule. Nicht nur wegen seiner im Barrique-Fass gereiften Weine zählt der südpfälzische Betrieb zu den Top 100 der deutschen Weingüter..."

VDP-Verkostung in der Zeitschrift "Weinwirtschaft"

In der Zeitschrift "Weinwirtschaft" vom 22. April 2016 wurden die Ergebnisse der diesjährigen Verkostung von VDP-Weinen vom Meininger Verlag veröffentlicht.
Unser 2014 Leinsweiler Sonnenberg Pinot Blanc Réserve gehört mit 91 Punkten zu den Besten: feine,hell-würzige Nase, gelber Apfel, Heu; ausgeprägt mineralisch, straff und mit viel Spannung, nicht fett, nicht süßlich, großer Weißburgunder.
Unser 2013 Pinot Gris Wollmesheim erreichte 90 Punkte: gelbfruchtiger (Melone, Mirabelle) und würzig-nussiger Typ (Bockshornklee), sehr gute Balance, harmonisch eingebundene Säure mit attraktiver Zitrusfrische.

Gut gereifte Winzer - 25 Winzer-Oldies werden im VINUM-Weinmagazin in der Märzausgabe 2016 vorgestellt. Thomas Siegrist ist dabei!

"Jugendwahn? Von wegen! Gerade im Weinbau zählt Erfahrung viel- und in deutschen Weingütern sind noch viele Ü60er tätig. Einige von ihnen produzieren weiterhin Weine, wie sie nur dank vieler Jahre in Weinberg und Keller möglich sind. Wir stellen 25 bestens gereifte Winzer vor, Innovatoren wie Traditionalisten..."
Thomas Siegrist, der Barrique-Pionier

VDP.Rebzeilen 2016

Das neue VDP.Rebzeilen Magazin ist endlich da. Es ist bereits die dritte Auflage. Hier finden Sie den Link zum Download:

gereifte Weine in Pfälzer Eiche

In der Rhein-Neckar-Zeitung erschien am 14. Januar 2016 ein sehr schöner Artikel über unser Weingut: "Gereifte Weine in Pfälzer Eiche." Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen!

Gault & Millau - Weinguide Deutschland 2016 - 3 Trauben

"...Zu beeindruckend sind inzwischen Homogenität der Kollektion und Qualität der Weine an sich...
...Der 2014 Pinot Blanc Lößriedel beispielsweise, zu knapp 20% im Barrique ausgebaut für mehr Würze, Straffheit und Eleganz, lockt dennoch mit klarer Frucht. Der 2012er Riesling Rudus, von 55 bis 58 Jahre alten Reben aus besten Parzellen mit Muschelkalk im Sonnenberg stammend, wirkt wunderschön balanciert - ihm tat die lange Reifung im französischen Tonneau schmeckbar gut. Diese Weine sind für uns symbolisch für das Gespann Thomas Siegrist und Schwiegersohn Bruno Schimpf, auch wenn sie längst nicht die besten sind."

Deutscher Rotweinpreis 2015 - Wir gehören zu den Besten!

Unter 1433 eingereichten Rotweinen aus ganz Deutschland hat unser

2011er Lößriedel Pinot Noir QbA trocken die Finalrunde erreicht und ist mit 17 von 20 Punkten bewertet.

"Animierende Aromatik mit Beeren, Zedernholz und Bitterschokolade; fester Körper, gut strukturiert, mit feiner Würze und zarter Frucht, vielschichtig und lang im Abgang."

Eichelmann Weinguide 2016 - 4 Sterne

"In diesem Jahr ragt unter den Weißburgundern der 2014 Réserve heraus, konsequent trocken ausgebaut zeigt er dennoch feinen Schmelz, besitzt klare reintönige Frucht, Biss und Länge, ...
der Guts-Weißburgunder bietet viel Wein fürs Geld...
...Siegrist-Weine brauchen Zeit. Davon konnten wir uns in der Vergangenheit immer wieder bei der Verkostung älterer Jahrgänge überzeugen...

PAR TERRE Die Vinothek der Südlichen Weinstraße

Besuchen Sie die Vinothek Par Terre auf dem Landesgartenschau-Gelände.
Infos unter info@par-terre.de

Gault Millau - WeinGuide Deutschland 2015 - 3 Trauben

...die Rundheit, die Saftigkeit und der Schmelz, mit denen der Pinot Noir als "Großes Gewächs" betört, wäre vor einigen Jahren so noch nicht möglich gewesen. Vom sehr guten Händchen mit Holz zeugen des Weiteren die Chardonnays. Dessen "Grand Reserve", die nur in Magnum-Flaschen abgefüllt ist, spielt regional in vorderer Reihe mit.
Urkunde

Eichelmann Weinguide 2015 - 4 Sterne

Das Weingut Siegrist gehört seit Jahren zu den festen Größen in der Südpfalz, seit der ersten Ausgabe empfehlen wir die Weine. Seither haben Thomas Siegrist und Bruno Schimpf stetig zugelegt, beim Weißwein wie beim Rotwein...
Cover Eichelmann 2015.jpg

Rotweinpreis 2014

Rund 1600 Weine wurden für den Deutschen Rotweinpreis von VINUM angestellt. Nicht einmal 450 Weine schafften es nach einer intensiven Vorrunde, bei der kritisch aussortiert wurde, ins Finale.
Drei unserer Rotweine wurden für die Finalrunde ausgewählt:
2009 Pinot Noir Lößriedel QbA trocken
2009 Cabernet Sauvignon QbA trocken
2011 Pinot Noir Kalmit QbA trocken

Riesling Champion 2014

Beim großen VINUM-Wettbewerb schafften es folgende Weine von unseren Rieslingen ins Finale:
2013 Riesling Eigensinn QbA trocken
2012 Riesling Eigensinn QbA trocken
2012 Sonnenberg Großes Gewächs Riesling QbA trocken
2007 Riesling Beerenauslese

Hier sind Großflaschen Programm: 5. Big Bottle Party im Hotel Palace Berlin

Aus Anlass der zehnten Buch-Ausgabe wird ein spezieller Preis für den besten Rotwein des Jahrgangs 1998 vergeben, den Rotweinjahrgang, der im Mittelpunkt der ersten Buchausgabe stand. Eine Jury ermittelte in einer Blindverkostung als Sieger den Spätburgunder des Weinguts Siegrist aus Leinsweiler in der Pfalz. Die Macher dieses Weines, Thomas Siegrist und Bruno Schimpf, belegten darüber hinaus mit ihrem 2-Sterne Spätburgunder auch den zweiten Platz in dieser Verkostung.
5_berlin2011.jpg

Die 100 besten deutschen Weingüter

Zum 26. Mal erscheint die Liste der 100 besten deutschen Winzer, vorgestellt im Handelsblatt und in der internationalen Fachzeitschrift Vinum.
Zwei neue Namen stehen in der Liste: SIEGRIST und KRANZ, und was noch viel schöner ist: Die "Fünf Freunde" sind jetzt auch an der Spitze vereint.
Die 100 Besten machen etwa ein Prozent der deutschen Winzer aus.